Berlin / Herne [stbs] Aktualisierte bzw. neue DIN-Nomen / Bauvorschriften:

DIN 4109-5:2020-08
Schallschutz im Hochbau – Teil 5: Erhöhte Anforderungen
Mit der DIN 4109-5 wurde im August 2020 das Regelwerk zum Schallschutz erweitert. Ergänzend zu den in DIN 4109-1 festgelegten Mindestanforderungen werden darin erhöhte Anforderungen definiert. Das Dokument enthält erhöhte Anforderungswerte auf Basis des in DIN 4109-1 definierten Grundgeräuschpegels. Weitergehende Anforderungen an Außenbauteile zum Schutz gegen Außenlärm werden nicht gestellt.

DIN 18065:2020-08
Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße
Mit der neuen Fassung der DIN 18065 wurden einige Regelungen deutlicher formuliert und damit die Anwendung der Norm in der Praxis erleichtert. Während die Begriffe und Messregeln allgemein für das Bauwesen gelten, beziehen sich Festlegungen für Hauptmaße und Toleranzen nur auf Treppen in und an Gebäuden, sofern nicht Sondervorschriften bestehen, die abweichende Festlegungen und Anforderungen enthalten.

DIN EN 81-20:2020-06
Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Aufzüge für den Personen- und Gütertransport – Teil 20: Personen- und Lastenaufzüge
Die im Juni 2020 neu erschienene DIN EN 81-20 legt Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Personen- und Lastenaufzügen fest. Gegenüber der Vorgängerfassung von November 2014 wurde ein neuer Anhang ZA angefügt, um den Anforderungen zur Angleichung der Rechtsvorschriften über Aufzüge und Sicherheitsbauteile für Aufzüge gerecht zu werden.

Brandenburg: Bauordnung – Änderungen
Hessen: Feuerungsverordnung – Neufassung
Hessen: Nachweisberechtigtenverordnung – Änderungen
Hessen: Prüfberechtigten- und Prüfsachverständigenverordnung – Änderungen
Hessen: Technische Prüfverordnung – Neufassung
NRW: Schulbaurichtlinie – Neufassung
Sachsen-Anhalt: Bauordnung – Änderungen
Thüringen: Bauordnung – Änderungen
Thüringen: Waldgesetz – Änderungen
Thüringen: Straßengesetz – Änderungen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)