Berlin / Herne [stbs] Aktualisierte bzw. neue DIN-Nomen / Bauvorschriften:

DIN 1988-600:2021-08
Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen – Teil 600: Trinkwasser-Installationen in Verbindung mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen
Dieses Dokument gilt für die Planung, Bau, Betrieb, Änderung und Instandhaltung der Trinkwasser-Installation von der Anschlussstelle bis zur Löschwasserübergabestelle an die Feuerlösch- und Brandschutzanlage sowie von Über- und Unterflurhydranten auf Grundstücken im Anschluss an Trinkwasser Installationen. Für die Planung und Errichtung der Trinkwasser Installation gelten die Reihe DIN EN 806, DIN EN 1717 und die Reihe DIN 1988.

DIN 5034-1:2021-08
Tageslicht in Innenräumen – Teil 1: Begriffe und Mindestanforderungen
DIN 5034-1 legt Mindestanforderungen fest, um in Aufenthaltsräumen einen hinreichenden subjektiven Helligkeitseindruck mit Tageslicht zu erzielen. Das Dokument enthält grundlegende Begriffe und Definitionen für die Beleuchtung von Innenräumen mit Tageslicht.

DIN 5034-2:2021-08
Tageslicht in Innenräumen – Teil 2: Grundlagen
Diese Norm legt einheitliche Grundlagen für tageslichttechnische Berechnungen fest. Auf der Basis dieser Grundlagen und der entsprechenden Berechnungsverfahren lassen sich die in Innenräumen zu erwartenden Beleuchtungsstärken, die Tageslichtquotienten an bestimmten Punkten des Innenraumes, Nutzungszeiten und die in einen Raum eintretenden Strahlungsleistungen ermitteln.

DIN 5034-3:2021-08
Tageslicht in Innenräumen – Teil 3: Berechnung
DIN 5034-3 legt die Berechnungsverfahren der zu erwartenden Beleuchtungsstärken, Tageslichtquotienten, Nutzungszeiten und Nutzbelichtungen für bestimmte Punkte eines Innenraumes auf der Basis der in DIN 5034-2 angegebenen Zusammenhänge fest.

DIN 5034-5:2021-08
Tageslicht in Innenräumen – Teil 5: Messung
Dieses Dokument dient der Sicherstellung einheitlicher Messung und Bewertung des Tageslichtes zur Überprüfung tageslichttechnischer Planungen und für die Entscheidung, ob vereinbarte oder vorgeschriebene Werte in der Praxis erfüllt werden.

DIN 5034-6:2021-08
Tageslicht in Innenräumen – Teil 6: Vereinfachte Bestimmung zweckmäßiger Abmessungen von Oberlichtöffnungen in Dachflächen
Dieses Dokument legt ein Verfahren zur überschlägigen Dimensionierung des zweckmäßigen Anteils der lichtdurchlässigen Fläche für die Tageslichtversorgung an der Gesamtfläche der Decke von Räumen mit Dachoberlichtern fest.

DIN 18035-6:2021-08
Sportplätze – Teil 6: Kunststoffflächen
Diese Norm gilt für Kunststoffflächen auf Sportanlagen im Freien und legt ergänzende, in DIN EN 14877 nicht enthaltene, Anforderungen fest. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-01-22 AA „Kunststoffflächen und Kunststoffrasenflächen (SpA zu CEN/TC 217/WG 6 und WG 11)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

DIN EN 1264-1:2021-08
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 1: Definitionen und Symbole
Die Normenreihe DIN EN 1264 behandelt flächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme. DIN EN 1264-1 beschreibt Systemtypen und Eigenschaften von flächenintegrierten Strahlungsheiz- und Kühlsystemen mit Wasserdurchströmung.

DIN EN 1264-2:2021-08
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 2: Fußbodenheizung: Prüfverfahren für die Bestimmung der Wärmeleistung unter Benutzung von Berechnungsmethoden und experimentellen Methoden
DIN EN 1264-2 legt die Randbedingungen und die Prüfverfahren zur Bestimmung der Wärmeleistung von Warmwasser-Fußbodenheizungen in Abhängigkeit von der Differenz zwischen der Heizmittel- und der Raumtemperatur fest. Die Wärmeleistung wird durch ein Berechnungsverfahren und durch ein Messverfahren geprüft.

DIN EN 1264-3:2021-08
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 3: Auslegung
DIN EN 1264-3 behandelt die Anwendung der Ergebnisse aus DIN EN 1264-2 und DIN EN 1264-5.

DIN EN 1264-4:2021-08
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 4: Installation
DIN EN 1264-4 legt einheitliche Anforderungen an die Planung und den Aufbau von zur Heizung oder Kühlung dienenden Fußboden-, Decken und Wandkonstruktionen fest.

DIN EN 1264-5:2021-08
Raumflächenintegrierte Heiz- und Kühlsysteme mit Wasserdurchströmung – Teil 5: Bestimmung der Wärmeleistung von Wand- und Deckenheizung sowie Kühlleistung von Fußboden-, Wand- und Deckenkühlung
DIN EN 1264-5 behandelt die Umrechnung von Werten, die in DIN EN 1264-2 für das betreffende System bestimmt wurden.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)