Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination


Leistungen:
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination mit Weisungsbefugnis gem. BaustellV
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination ohne Weisungsbefugnis gem. BaustellV

Besondere Leistungen:
Beauftragung eines / mehrerer Dolmetscher/s
Eingangskontrollen von Personal und Geräten
Erfassen und Abstellen der Abweichungen von Sicherheitsvorschriften
Erstellen der Brandschutzordnung für die Bauphase
Erstellen einer Baustellenordnung
Erstellen von Baustelleneinrichtungsplänen
Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen für die Bauphase
Festlegen der erforderlichen Arbeitserlaubnisscheine
Festlegen von Sicherheitskennzeichnungen, Absperrungen, Abschottungen
Führen des Sicherheitstagebuchs
Organisation, Moderation und Protokollierung regelmäßige Sicherheitsbegehungen mit Behördenvertretern
Planung der Baustelleneinrichtung
Sicherheitstechnische Bewertung von Arbeiten und Angeboten
Teilnahme an allen Baubesprechungen

Sicherstellung der Ersten Hilfe vor Ort inkl. Personalstellung
Sicherung des Brandschutzes einschl. der Löschtechnik auf der Baustelle

Zusammenstellung der Unterlagen für spätere Arbeiten (wie Instandhaltungs-, Reparatur-, Sanierungs-, Demontage-, Abbruch- und Erweiterungsarbeiten)

 




Zertifizierung:
Schulung gem. RAB 30 Anlagen B und C‎, durch TOP CAD Schule GmbH, sowie eine mehrjährige berufliche Erfahrung
SCC-Personenzertifizierung "Operative Führungskräfte" (SCC 017) durch TÜV NORD CERT GmbH

Honorierung:
AHO-Schriftenreihe Heft 15, Leistungen nach der Baustellenverordnung, 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, März 2011, korrigierter Nachdruck 2013

Portfolio:
Brücken
Labore
Pumpwerke
Universitäten
Wasserwerke

© stefanbuddesiegel Unternehmensgruppe 2018 IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZERKLÄRUNG