SICHERHEIT2019-01-12T19:05:00+00:00

SICHERHEIT

… steht in unserer Firmengruppe für unsere Kernkompetenz, dabei ist gerade der organisatorische Brandschutz eines unserer Steckenpferde.

Haftungsminimierung, größtmögliche Sicherheit in Verbindung mit ökonomischen Aspekten und eine Null-Tolleranz-Sprache bei der Umsetzung der Ziele sind unsere Ausrufezeichen.

Unsere Leistungen:
Brandschutzplanung nach AHO, Heft 17 – Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung (Brandschutzkonzepte und -nachweise), Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetreuung
Brandursachenermittlung
Sachverständigengutachten und -abnahmen
Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination mit bzw. ohne Weisungsbefugnis gem. BaustellV

  • Abgleich mit den Vorschriften des Arbeitsschutzes zur Auslegung der Rettungswege gem. ASRn A2.3, A3.4/3 und V3a.2
  • Ausbildung von Brandschutzbeauftragten nach DGUV Information 205-003, VdS 3111 und / oder vfdb-Richtlinie 12-09/01
  • Auswerten von Bauakten
  • Auswerten von Sicherheitsdatenblättern
  • Beauftragung eines / mehrerer Dolmetscher/s
  • Beraten der Objekt- und Fachplaner bei der Erstellung der brandschutztechnischen Teile der Leistungsverzeichnisse
  • Bestandserfassung von brandschutztechnischen Anlagen
  • Eingangskontrollen von Personal und Geräten
  • Erarbeiten eines Evakuierungskonzepts ohne ingenieurmäßige Methoden
  • Erfassen und Abstellen der Abweichungen von Sicherheitsvorschriften
  • Ermitteln von Brandlasten vor Ort
  • Erstellen der Brandschutzordnung für die Bauphase
  • Erstellen einer Baustellenordnung
  • Erstellen eines Brandmelde- und Alarmierungskonzepts
  • Erstellen und Prüfen von Brandschutzordnungen der Teile A – C, nach DIN 14096
  • Erstellen und Prüfen von Feuerwehrplänen nach DIN 14095
  • Erstellen von Baustelleneinrichtungsplänen
  • Erstellen von Bestuhlungs- und Rettungswegeplänen (Versammlungsstätten)
  • Erstellen von Brandschutzkonzepten / Brandschutznachweisen
  • Erstellen von Brandschutzplänen nach VDI 3819, Blatt 4
  • Erstellen von brandschutztechnischen Stellungnahmen
  • Erstellen von Ex-Zonen-Plänen (Ex-Zonenplan) gem. EX-RL und BetrSichV
  • Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen für die Bauphase
  • Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen gem. ASR A2.3
  • Erstellen von Flucht- und Rettungswegeplänen
  • Erstellen von Räumungskonzepten
  • Erstellen von Rettungswegeplänen
  • Erstellen von Sicherheitsinformationen und Gefahren-Übersichtspläne nach DIN 20712-3
  • Erstellen von Zimmerplänen (Rettungswegepläne) für Hotels (Beherbergungsstätten)
  • Externer Brandschutzbeauftragter nach DGUV Information 205-003, VdS 3111 und / oder vfdb-Richtlinie 12-09/01
  • Externer Brand- und Explosionsschutzbeauftragter
  • Externer Fachkoordinator Evakuierung nach VDI 4062
  • Fachbauleitung Brandschutz
  • Festlegen der erforderlichen Arbeitserlaubnisscheine
  • Festlegen von Sicherheitskennzeichnungen, Absperrungen, Abschottungen
  • Fortschreiben des prinzipiell genehmigungsfähigen Brandschutzkonzepts
  • Führen des Sicherheitstagebuchs
  • Organisation, Moderation und Protokollierung regelmäßige Sicherheitsbegehungen mit Behördenvertretern
  • Planung der Ausstattung mit Feuerlöschern gem. ASR A2.2
  • Planung der Ausstattung mit Sicherheits- und / oder Rettungswegekennzeichnung
  • Planung der Baustelleneinrichtung
  • Sachverständigen-Abnahmen
  • Sicherheitstechnische Bewertung von Arbeiten und Angeboten
  • Sicherstellung der Ersten Hilfe vor Ort inkl. Personalstellung
  • Sicherung des Brandschutzes einschl. der Löschtechnik auf der Baustelle
  • Teilnahme an allen Baubesprechungen
  • Zusammenstellung der Unterlagen für spätere Arbeiten (wie Instandhaltungs-, Reparatur-, Sanierungs-, Demontage-, Abbruch- und Erweiterungsarbeiten)
  • u. v. m.

Portfolio:

  • Brücken
  • Gewerbe- und Industriebauten
  • Kommunale Bauten
  • Labore
  • Pumpwerke
  • Schwimmbäder
  • Tierparks (ZOOs)
  • Universitäten
  • Verkehrsanlagen (Bahnhöfe)
  • Versammlungsstätten
  • Wasserwerke
  • Werkstätten für Behinderte
  • Wohnbauten

Vergütung:
HOAI vom 04.11.1971 (BGBl. I S. 1745, 1749), zuletzt geändert am 10.07.2013 (BGBl. I S. 2276) i. V. m.
AHO-Schriftenreihe Heft 15, Leistungen nach der Baustellenverordnung, 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, März 2011, korrigierter Nachdruck 2013 bzw.
AHO-Schriftenreihe Heft 17, Leistungsbild und Honorierung Leistungen für Brandschutz, 3. vollständig überarbeitete Auflage, Juni 2015
Nebenkosten und Stundensätze siehe unsere aktuelle Preisliste.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bestätigt